Alan Cienki

Alan Cienki

Alan Cienki

Alan Cienki ist seit 2006 Professor für „Language Use and Cognition“ an der VU (Vrije Unversiteit) Amsterdam und Begründer des dortigen Amsterdam Gesture Center. Er ist außerdem als Professor an der Moscow State Linguistic University tätig, wo er das Multimodal Communication and Cognition Lab (auch bekannt als „PoliMod“) gründete. Zuvor arbeitete er am Graduate Institute of the Liberal Arts der Emory University (Atlanta, USA) sowie am dortigen Seminar für Linguistik (welches er mitbegründete) und am Department of Russian and East Asian Languages and Cultures. Seine Forschung bewegt sich im Bereich der Kognitiven Linguistik, seit einiger Zeit mit einem Schwerpunkt auf gesprochener Sprache und Gestik. Er ist Mitherausgeber des Sammelbandes Metaphor and Gesture (Benjamins, 2008) und des zweibändigen Handbuchs Body–Language–Communication (De Gruyter, 2013, 2014). Cienki ist außerdem ehemaliger Vorsitzender der internationalen Association for Researching and Applying Metaphor (RaAM) und zur Zeit Vizepräsident der International Society for Gesture Studies (ISGS).