Winfried Pauleit

Winfried Pauleit

Winfried Pauleit

Winfried Pauleit ist Professor für Filmwissenschaft an der Universität Bremen sowie Leiter des Labs „Film, Medienkunst und Populärkultur“ des Zentrums für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung (ZeMKI). Zuvor war er Lehrbeauftragter am Seminar für Filmwissenschaft der Freien Universität Berlin und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal im Fachbereich Kunst- und Designgeschichte. Winfried Pauleits Forschungsschwerpunkte umfassen die Filmästhetik und ‑geschichte, Filmvermittlung sowie Film als Medium wissenschaftlicher Forschung. Aktuell arbeitet er an einem umfangreichen Forschungsprojekt zu einer Audio History des Films.

Zu seinen Publikationen zählen Audio History des Films. Sonic Icons – Auditive Histosphäre – Authentizitätsgefühl (2018, zusammen mit Rasmus Greiner und Mattias Frey), „Sonic Icons and Histospheres: On the Political Aesthetics of an Audio History of Film“ (2016, zusammen mit Rasmus Greiner, in: Leif Kramp et. al. (Hg.): Politics, Civil Society and Participation. Media and Communications in a Transforming Environment) und Reading Film Stills. Analyzing Film and Media Culture, (2015, E-book).