Springe direkt zu Inhalt

Catherine Wheatley

Bild folgt

Bild folgt

Lehrbeauftragte der Filmwissenschaft am King’s College London. Dissertation über die Filme von Michael Haneke, Zuschauer und Ethik. Wheatleys Forschungsinteressen liegen im Film und der Philosophie, dem europäischen Kino und kritischer Theorie, vor allem der Zuschauertheorie. Sie hat Bücher geschrieben über Michael Haneke, wie Caché/Hidden(2012), war Mitautorin von French Film in Britain: Sex, Art and Cinephilia(2013) und Mitherausgeberin einer Publikation zu Anglo-Französischen Kinobeziehungen. Derzeit arbeitet sie an einer Publikation über die Beziehung von Christentum und Gegenwartsfilm sowie einem Forschungsprojekt zur Tierdarstellung im Film.